English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Behind the Green Door

Label / Hersteller:   Mitchell Brothers


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert
DVD Cover: Behind the Green Door Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Format: NTSC
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Artie Mitchell, James Mitchell
Darsteller
Marilyn Chambers, George S. McDonald, Johnnie Keyes, Lisa Grant, Yank Levine, Toad Athell, Ben Davidson, Adrienne Mitchell, Dana Fuller, Dale Meade, Mike Bradford, Tony Royale, Bunny Brodie, Bennice Mayo, Robin Dranthra, Barbara Parker, Tom Kloud, Ariel Porny, Theodore Horne, Ted McKnight, Rick Dayton, Kirt Harmon, Jan Harmon, Angela Castle, Nancy Willson, Linda Chapman, Leticia Torrez, Jerry Ratts, Mira Vane, Barry Vane, Martha Strawberry, Hadley v. Boxendale, ...
Kategorien
Pornospielfilme    Porno Klassiker    Berühmte Produktionen/Darsteller   
Film Info
Katalogdatum: 15.06.2001      Produktionsjahr: 1972
Serie
 
Komplette Serie anzeigen
-
DVD Nicht mehr erhältlich cart
editorial review   Filmbeurteilung(en):  4
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Nein    Laufzeit: 70 Min.
-

Über Behind the Green Door

BEHIND THE GREEN DOOR ist (mit DEEP THROAT und DEBBIE DOES DALLAS) wohl der bekannteste Rammelstreifen überhaupt. Die junge Marilyn Chambers (die in ihrem Porno-Debüt ein bisschen der Schauspielerin Meg Ryan gleicht) wurde durch den Skandal, den dieser Film 1973 auslöste, über Nacht weltberühmt. Und darum gehts: Eine Frau (Marilyn Chambers) wird nachts auf der Strasse gekidnappt und in einen Sexclub verschleppt, wo sie zu sexuellen Handlungen gezwungen wird. BEHIND THE GREEN DOOR ist eine einzige sensitive Orgie mit einer dichten, erotischen Atmosphäre. Ein Highlight des Films ist die Szene zwischen Chambers und Keyes mit dem abschliessenden Slowmotion-Cumshot. Zweifelslos ein Film, der die ganze Adult-Industrie revolutionierte. Ein Klassiker!
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Wer den Film EYES WIDE SHUT von Stanley Kubrick gesehen hat, wird in diesem Film bei einigen Szenen merken, in welchem Garten Kubrick gewildert hat. Wer einfach dem Charme von Marilyn Chambers erliegt und in ihren Bann gezogen wird, dem sei dringend geraten, auch noch in den Film DARK CHAMBERS reinzugucken ... Aber nicht vergessen: Ein Klassiker bleibt nun mal ein Klassiker!
  Scheherezade (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Rituale dieser Art, bei der die schöne Marilyn Chambers von vielen Frauen verwöhnt wird, finde ich voll okay und machen sicher Spass. Die Bumsszenen sind für meinen Geschmack eher zu langweilig und zu einseitig. Klassiker hin oder her...
  Customer Feedback
Editor
Dass wir hier Elemente von Kubricks EYES WIDE SHUT wiederfinden, spricht nicht nur für diesen Film, sondern auch für Kubrick selbst. Der Mann versteht etwas vom Filmemachen! BEHIND THE GREEN DOOR ist wohl DAS Beispiel für DEN Pornofilm. Für damalige Zeiten sicherlich sehr gewagt, begeistert dieses kleine Meisterwerk auch heute noch. Keine Sekunde in diesem Film hat man das Gefühl, sich in einer jener tausend konstruierten Handlungsträngen zu befinden, die verzweifelt Sex an die Frau/den Mann zu bringen versuchen. Das ist schon eine Klasse für sich, wie hier mit einer sehr reduzierten Handlung, so auf den Punkt gekommen wird. Über Marilyn Chambers noch etwas zu schreiben spare ich mir, seht einfach selbst. Warum gibt es nur so wenige Filme wie diesen? (Eisjok)
  Customer Feedback Persönliches Gefallen :
Editor
Wenn es den einen Klassiker gibt, dann diesen! Er setzt Maßstäbe an die Ästhetik des Pornofilms und zeigt, dass auch ohne überzeugenden Handlung ein großartiger Streifen gedreht werden kann. Marilyn Chambers wird gekidnappt und in einem Nachtclub vor den Augen der Gäste zunächst von Frauen, dann von Männern verführt. Auch wenn die Sexszenen konventionell sind, vermitteln Sie eine intensive Sinnlichkeit. Der Film ist eine Hommage an den weiblichen Körper, der stilvoll inszeniert und lustvoll gereizt wird. Ein Erlebnis nicht nur für Ihn, sondern auch für Sie!
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Inside Marilyn Chambers   DVD: The Grafenberg Spot   DVD: Behind the Green Door 2 (The Sequel)   DVD: Autobiography of a Flea   DVD: Resurrection of Eve