English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Batman XXX - A Porn Parody

Label / Hersteller:   Wicked Pictures


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Batman XXX - A Porn Parody Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Format: NTSC (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)

BLU-RAY INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Axel Braun
Darsteller
Alexis Texas, Andy San Dimas, Dale Dabone, James Deen, Kimberly Kane, Lexi Belle, Randy Spears, Ron Jeremy, Syren Sexton, Tori Black, Levi Cash, Stewart tain, Jack English, David Alan, Alec Knight, Hawthorne Ramon
Kategorien
Pornospielfilme    Parodien   
Film Info
Katalogdatum: 27.05.2010      Produktionsjahr: 2010
-
DVD € 27,99 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
Blu-ray Disc Nicht mehr erhältlich cart
editorial review   Filmbeurteilung(en):  4
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Nein    Laufzeit: 119 Min.
-

Über Batman XXX - A Porn Parody

Axel Braun realisierte mit BATMAN XXX für das Label 'Vivid' eine Pornoparodie, welche sich an der beliebten Batman-Fernsehserie mit Adam West und Burt Ward aus den 60ern orientiert. Mit von der witzigen Stosspartie sind Dale DaBone (als Batman), James Deen (als Robin), die heisse Tori Black (als Catwoman) und die grossartige Lexi Belle (als Batgirl). Natürlich sorgt auch in dieser Parodie der immergeile 'Joker' für abgrundtiefe Verbrechen (hier nicht zuletzt analer Natur) und Batman wird schliesslich (mit seinem Sperma?) die Welt retten. In weiteren Rollen sind unter anderem Pornoveteran Ron Jeremy, Kimberly Kane oder Andy San Dimas zu sehen. Wer Batman mag und Pornos mag, muss diesen Film gesehen haben!


Bonusmaterial auf der DVD
34 Minuten 'Behind the Scenes', ein 'Non-Sex-Feature' (Kurzfilm ohne expliziten Handlungen in der Dauer von25 Minuten), eine Doku des Castings, eine Fotostrecke und eine Filmvorschau.
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Seit der Ankündigung dieses Films durch das Label 'Vivid', und ganz besonders nach der Sichtung des Trailers, welcher im Vorfeld der Veröffentlichung auf vielen einschlägigen Internet-Plattformen zu sehen war, konnte man das Erscheinen von Axel Braun's BATMAN XXX kaum noch erwarten. Das Warten hat sich diesmal gelohnt! BATMAN XXX erfüllt sämtliche Erwartungen, die man in diese Produktion setzte: Die Kostüme und viele anderen Details der Originalvorlage aus den 60ern, bis hin zum Bat-Mobil, wurden ausserordentlich sorgfältig nachgebaut. Die Handlung ist schlüssig, der Sex kommt scharf rüber und die Besetzung schlägt eh wie echte 'Superhelden' ein! Auf jeden Fall ein veritabler Konkurrent für andere Pornoparodien (z. B. THE BIG LEBOWSKI: A XXX PARODY), wenn es am Ende des Jahres wieder um den ORGAZMIK-Award geht!
  Joey Ride (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Funny! So macht Porno Spass. Ganz offensichtlich auch den Dastellerinnen und Darstellern. Wenn auch die eine oder andere Szene etwas lang geraten ist, bietet diese Verarsche Unterhaltung auf hohem Niveau. Dass zahlreiche Top-Acts mit von der Partie sind, u.a. mein Liebling Tori Black, ist für die Sache nur förderlich. Daumen hoch für diesen Streifen - die beiden Jungs, Batman und Robin, würden ja sonst eher Stoff für einen Gay-Film bieten.
  Customer Feedback Persönliches Gefallen :
Editor
Ganz grosses Kino! Insbesondere mit Lexi Belle eine Traumbesetzung als Batgirl! Auch wurden Batman Robin und seine schurkischen Gegner sehr gut gecastet... Und dank Kimberly Kane die Bruce Wayne's Verlobte spielt muss auch nicht auf Anal-Action verzichtet werden.
  Customer Feedback Persönliches Gefallen :
Editor
BATMAN XXX erweist sich als wirklich liebevolle Parodie auf das kultige Vorbild. Bis ins kleinste Detail wird die Batman Fernsehserie aus den 60er Jahren kopiert und deren Funktionsweisen - freilich um saftige Sexszenen ergänzt - ins Pornogenre übertragen. Die Darsteller sind mit dem gleichen Spass bei der Sache wie die Kostümbildner und so manch dämlicher Gag lässt einen unvermittelt auflachen. Hätte man die Optik des ganzen ebenfalls an die 60er angepasst, die Sexszenen ein wenig mehr dynamisiert und dem ganzen Unterfangen den klinischen Pornolook genommen, man hätte BATMAN XXX sogar als richtig guten Porno betitulieren können. So ist er zumindest ein rarer Lichtblick im Genre der Pornoparodien. (Freeman)
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: More Than Friends   DVD: Hot And Bothered   DVD: Conflicted   DVD: Busted!   DVD: Busty Cougars