English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

L'Enjeu du Désir

Label / Hersteller:   Marc Dorcel


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert
DVD Cover: L'Enjeu du Désir Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch Deutsch Französisch Italienisch Spanisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Format: PAL
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Alain Payet
Darsteller
Nikki Anderson (Nikky Andersson), Silvia Saint, Karen Lancaume, Lisa Crawford, Elodie Chérie, David Perry, Roberto Malone, Hakan Serbes, Bruno SX, Kristie Loris, Anastasia, Lara Soft
Kategorien
Euro   
Film Info
Katalogdatum: 08.08.2000     
-
DVD € 24,95 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
editorial review   Filmbeurteilung(en):  3
 
info   Kondome: K/A    Silikon: K/A    Laufzeit: 99 Min.
-

Über L'Enjeu du Désir

Die kühle Blondine Nikki Anderson ist schon fast alleine das Geld für diesen Titel wert. Sie läuft ständig in den kürzesten Röckchen und knappsten BHs rum. Gefickt wird meist im Umfeld einer heruntergekommenen Tankstelle. DPs, Blowjobs, Gesichtsbesamungen inklusive.
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung -
   Filmbeurteilung(en)
  Dick Hertz (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Die Mädchen sind allesamt Klasse, und die Atmosphäre knistert vor Erotik. Geheimtipp für Freunde von 'High-Class' Pornos! Wer hierbei keinen hoch kriegt, der sollte vielleicht mal in unserer Gay-Rubrik stöbern ...
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Gegen dieses Aufgebot an langbeinigen Bienen kann man wirklich nichts einwenden. Eine solide Sache aus Frankreich.
  Customer Feedback
Editor
Nun, man bekommt hier die üblichen Dorcel Standards: Hübsche Besetzung, schöne Bilder und perfekte Umsetzung - eine gewisse Form von Qualität. Doch wo liegt nun das Problem? Es liegt darin, dass seine Filme mit der Zeit eine Stereotypie entwickeln. Die Sexszenen laufen immer nach dem gleichen Schema ab: Blasen, Lecken, Vaginal, Anal, Gesichtsspritzer. Die Performances erinnern an Fliessbandarbeit. Die Zeit der Produktionen von Herren wie Barny, Ricaud oder Helbie sind vorbei. Man sagt Damen wie Nikki Anderson, Lisa Crawford oder Karen Lancaume seien valablen Ersatz für die früheren grossen Namen... dennoch macht es den Eindruck, dass die europäische Pornografie still steht. (Dauscher)
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Ma femme jouit avec un autre   DVD: Anna, la psychologue   DVD: Mon rendez-vous avec une cougar   DVD: Russian Institute - Lesson 24: L'effrontée   DVD: 40 ans, tentations d'une femme mariée