English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Top Guns (Combo Pack)

Label / Hersteller:   Digital Playground


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Top Guns (Combo Pack) Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Releasedatum: 08.03.2011
Anzahl Discs: 3
Packung: Spezialverpackung
Format: NTSC (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Robby D.
Darsteller
Jesse Jane, Riley Steele, Kayden Kross, Stoya, Selena Rose, Raven Alexis, Erik Everhard, Mick Blue, Marcus London, Scott Nails, Tommy Gunn, Ben English
Kategorien
Pornospielfilme    Paartauglich   
Film Info
Katalogdatum: 28.02.2011      Produktionsjahr: 2010
-
DVD € 39,99 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
editorial review   Filmbeurteilung(en):  3
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Ja    Laufzeit: 152 Min.
-

Über Top Guns (Combo Pack)

Über den Wolken soll die Freiheit grenzenlos sein - behauptete und sang zumindest Reinhard Mey im Jahre 1974. Nun ist es aber sonnenklar: In luftigen Höhen könnte es durchaus auch ganz schön eng werden. Dann nämlich, wenn sich Top-Pilotinnen und -Piloten ein Duell darum liefern, wer es nun besser bringt. Schliesslich geht es in diesem Spielfilm darum, wer "Top Gun" wird. Zwei Armee-Einheiten, die eine mit Boys, die andere mit Girls treten gegeneinander an. Dabei fighten die geilen Hauptdarstellerinnen auch gnadenlos am Boden weiter und schrecken nicht vor Angriffen unter der Gürtellinie zurück. Helm und Kombi einmal abgelegt, geht es zwischen den aus- und bisweilen auch etwas eingebildeten Himmelskanonen deftig zu und her. So richtig böse sind sie aber nicht aufeinander, denn letztendlich sind alle ein Team, spätestens nach dem Angriff der Koreaner.


Bonusmaterial auf der DVD
Fotogalerie, Behind the Scenes, Making Of, nicht verwendete Szenen, Bloopers
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
   Filmbeurteilung(en)
  Joey Ride (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Diese Starbesetzung, dieser Starregisseur, dieses technische Equipment und dieser Kinoklassiker - das KANN doch gar nicht schief gehen! In der Tat: Der aufwändig produzierte Streifen gibt ganz schön Gas, und weder Robby D. noch die tollen DarstellerInnen Kayden Kross, Riley Steele, Stoy, Selene Rose und die Herren der Schöpfung fühlen sich (wiedermal) richtig im Element, wenn man ihnen auch eine Sprechrolle zugesteht. Gut gelesen: Ich habe Jesse Jane weggelassen. Und zwar bewusst. Aus der niedlichen, knackigen und sexy Blondine ist ein künstliches Überweib geworden, was mir ehrlich gesagt ziemlich missfällt. Klein und dünn passt einfach nicht zu diesen Riesenglocken. Und etwas weniger Lippenfett wäre auch angebracht. Man sollte der Kleinen mal sagen, dass weniger durchaus mehr sein kann. Ansonsten aber ein actionreicher Film mit allerlei Firlefanz, was Special Effects angeht. Nicht das Spektakulärste, was mir je untergekommen ist, aber durchaus gehobenere Klasse. Irgendwann ist der Überraschungseffekt von gefakten Kampfjet-Flügen aufgebraucht, und dann bekommt die Story gewisse Längen. Diese lassen sich nur bedingt durch Sex aufpeppen, der lediglich über das "gewohnt gut"-Qualitätssiegel verfügt.
  Michael Ryan (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Mit TOP GUNS zeigt uns Digital Playground wieder einmal sehr eindrucksvoll, warum sie im Moment zur absoluten Spitze gehören. Noch selten habe ich einen Pornofilm gesehen, in welchem so sorgfältig gearbeitet wurde - das beginnt bei der Kameraführung, geht über die Auswahl der Locations und zeigt sich auch in ganz kleinen Details. Ich gebe zu, der Cast ist jetzt nicht unbedingt mein Geschmack - aber hier sind ja bekanntlich die Geschmäcker verschieden. Aber rein von der Art her, wie der Film produziert wurde, gibt es hier ganz klar ein "Sehr gut" von mir!
  Peach Ball (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Digital Playground hat es wieder gemacht: Richtig fett in den Geldspeicher gegriffen. Und es hat sich gelohnt. Wie man hört und hier auch deutlich sieht, haben im Hintergrund viele Feen und Freaks aus der Filmküche Hollywood mitgeholfen. Das Resultat ist in vielen Belangen überaus beeindruckend und man fragt sich hier in der Tat, wie man den Film einordnen soll. Ist es ein Spielfilm mit Pornoeinlagen oder ein Porno mit Spielfilmeinlagen? Auf jeden Fall ist es ein toller Familienfilm, den man einfach ohne die ganze Familie schauen sollte. Es ist ein Film mit Action, Humor, Zicken, Machos und einer passenden Dosis Sex. Nicht zu dominant, genau richtig, dass sich die Geschichte noch entfalten kann. Eine Geschichte, die zwar nicht neu ist aber man nachwievor in verschiedenen Variationen auch im Kino zu sehen kriegt. Underdogs, in diesem Film die weibliche Fliegertruppe, die sich nach oben durchkämpfen. Dass zum Kampf auch weibliche Waffen eingesetzt werden, passt natürlich bestens hier hin. Schön wäre gewesen, wenn die Waffen etwas raffinierter eingesetzt worden wären. Sehr geil finde ich dafür die Gruppensex-Szene gegen das Ende. Fünf Girls gegen einen Macho-Piloten, geil.

Man ist versucht einen Vergleich mit PIRATES aus gleichem Hause zu ziehen. Eines ist klar: Es ist für Digital Playground schwierig sich selbst zu toppen. TOP GUNS ist nicht besser oder schlechter als PIRATES, er ist einfach komplett anders. Aber beide zeigen, dass Porno auch Spielfilm sein kann. Und beide zeigen, dass es Pornodarstellerinnen und Darsteller mit schauspielerischen Qualitäten gibt. Die Bestnoten sind darum - aus Pornosicht zumindest - definitiv verdient.
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: It's A Family Thing 2   DVD: Highway Home   DVD: Crazy For Cosplay   DVD: XXX Parodies   DVD: DP Presents: Asa Akira