English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

MIB Men In Black - A Hardcore Parody

Label / Hersteller:   Wicked Pictures


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: MIB Men In Black - A Hardcore Parody Empfohlen
DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 2
Packung: Standard Box
Format: NTSC (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Brad Armstrong
Darsteller
Alektra Blue, Brad Armstrong, Eric Masterson, Ethan Hunt, India Summer, Isis Taylor, Jack Vegas, Jessica Drake, Kaylani Lei, Marco Rivera, Mia Lelani, Misty Stone, Nicole Aniston, Randy Spears, Tommy Gunn, Tommy Pistol, Xander Corvus
Kategorien
Parodien   
Film Info
Katalogdatum: 02.07.2012      Produktionsjahr: 2012
-
DVD € 39,99 Verfügbarkeit? DVD kaufen in Einkaufswagen
   VOD € 15,99 Film sofort komplett herunterladen
Download Download
   VOD € 0,30 / Min. Videostream Play Flash Play Flash
editorial review   Filmbeurteilung(en):  2
 
info   Kondome: Ja    Silikon: Ja    Laufzeit: 130 Min.
-

Über MIB Men In Black - A Hardcore Parody

Die Männer in Schwarz sind zurück - und sie haben wieder die Mission, die Welt zu retten. Allerdings ist ihr Handlungsradius diesmal nicht durch die interstellare Sittenpolizei eingeschränkt. Das bedeutet, dass die beiden coolen Sterne-Cops auch ihre geheime, nackte Kanone zücken dürfen im Kampf gegen ausserirdische Ungerechtigkeit. Aber nicht nur sie machen ausschweifend Gebrauch von ihren Sperma-Guns, auch die schrillen Kreaturen, ihnen wohl oder weniger wohl gesinnt, setzen voll auf ihre sexuellen Waffen. Und nicht nur die Erde, sondern das ganze Universum hat ganz offensichtlich einige tickende Sexbomben zu bieten. Damit haben die Herren im Anzug alle Hände, und insbesondere auch alle Schwänze zu tun!


Bonusmaterial auf der DVD
Making of, Behind the Scenes, Special Effects, Bonusszenen, Portraits

++ Film auch in anderer Fassung erschienen
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
   Filmbeurteilung(en)
  Joey Ride (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Ich habe mir kürzlich MIB 3 angeschaut, und das war eines meiner grossartigsten Kinoerlebnisse überhaupt. Allerdings aufgrund der Tatsache, dass ich völlig alleine im Kinosaal war und man mich zu Beginn des Filmes gefragt hat, ob ich eine Pause wünsche oder nicht - und nicht wegen des Filmes. Weshalb ich mutterseelenallein im Saal und nicht umgeben von hunterten von Fans war, wurde mir ziemlich schnell bewusst: Teil 3 ist einfach grottenschlecht. Nicht weiter verwunderlich, können wir uns doch gleich an mehreren Händen abzählen, wieviele Kino-Erfolge zu Flopps wurden, als man aus ihnen Mehrteiler machte. Spätestens ab Teil 3 ist jeweils Schluss.

An diese Parodie habe ich mich deshalb verständlicherweise mit einiger Skepsis begeben. Kann man einen Kult-Film überbieten, oder ist ein solches Unterfangen im Vornherein zum Scheitern verdammt? Es darf beruhigt werden: Der Kostümklamauk ist ordentlich unterhaltsam, der Humor strengt nicht an, sondern lockert in angenehmer Weise auf. Dazwischen gibt es allerlei skurrilen Sex mit ebensolchen Kreaturen. Glücklicherweise machen sich nicht alle von diesen teils ekelhaften Wesen nackisch. Aber so eine dreitittige Schlampe möchte ich schon auch gerne mal bumsen. Der Aufwand von Wicked Pictures hat sich wiedermal gelohnt. Alle Daumen hoch für diesen humorvollen Science Fiction Porno!
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
MIB MEN IN BLACK - A HARDCORE PARODY ist nach dem preisgekrönten A ROCKI HORROR PICTURE SHOW die zweite Pornoparodie des Labels 'Wicked' und wiederum wurde Brad Armstrong die Regiearbeit anvertraut. In den weiblichen Hauptrollen sind Misty Stone und Jessica Drake zu sehen, daneben sind weitere heisse Bräute wie Alektra Blue oder India Summer (in einer kleineren Rolle) am Start. Ich bin ja kein Fan von Science Fiction, konnte aber das Lachen auch nicht unterdrücken, als die vielen lieblichen und fantasievollen Sexmonster auf dem Plan erschienen. Keine Bange, neben diesen eher grotesken Momenten, gibt es auch jede Menge handfester Pornoaction ohne kuriosen Klimbim. Brad Armstrong zog in MIB MEN IN BLACK - A HARDCORE PARODY sämtliche Register aktueller Pornotrends und dürfte erneut ein Wörtchen mitreden, wenn es am Ende des Jahres wieder um die Verteilung des beliebten ORGAZMIK-'Awards' geht. Inhaltlich und qualitativ eine Pornoparodie auf allerhöchstem Niveau!
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Hot And Bothered   DVD: Conflicted   DVD: Busted!   DVD: Ethnicity   DVD: Turn The Page