English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
INFO

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN VOD
-
Durch die Benutzung dieses Video-On-Demand (VOD) Angebots erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.
  1. Die folgenden Nutzungsbedingungen sind die ausschliesslich geltenden Bedingungen der Vertragsbeziehung zwischen OMnet AG / ORGAZMIK und dem Benutzer dieses Dienstes (nachfolgend "Benutzer").

  2. Um Filme abspielen zu können, sind gewisse Mindestvoraussetzungen an das Computer-System und die Internet-Verbindung zu erfüllen. Es stehen kostenlose Testfilme zur Verfügung, um die technischen Voraussetungen zu prüfen.

  3. Der Dienst ist transaktionsbasiert, es erfolgen keine automatischen oder wiederkehrenden Abbuchungen. Es ist dies daher kein Abonnement.

  4. Beträge für gekaufte Filme oder Guthaben können nicht zurückerstattet werden.

  5. Der Benutzer garantiert, dass alle von ihm gemachten Angaben über seine Person richtig und präzise sind. Insbesondere garantiert der Benutzer, dass er mindestens achtzehn Jahre alt ist.

  6. Benutzerdaten geben wir nicht an Dritte weiter. Alle Daten werden absolut vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht auf dem Webserver gespeichert.

  7. Dieser Dienst richtet sich an Erwachsene. Die Zugangsdaten sind persönlich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, insbesondere nicht an Minderjährige.

  8. Die angebotenen Filme wurden durch den Betreiber für die private Nutzung lizensiert. Eine Veränderung, die Weiterverbreitung oder die öffentliche Vorführung ist nicht gestattet und kann strafrechtlich verfolgt werden.

  9. Die Kreditkartenbelastung erfolgt diskret durch OMNET AG.

  10. Beim VOD-Download Service werden die Filme vom Benutzer nach dem Kaufvorgang über eine Internetverbindung auf das lokale Computersystem geladen (Download) und gespeichert. Danach hat er das Recht, den Film während der angegebenen Nutzungsdauer auf diesem System uneingeschränkt abzuspielen. Gewisse Filme müssen nach dem Download einmalig freigeschaltet werden, dies erfolgt je nach verwendetem System automatisch oder durch Eingabe eines Aktivierungscodes. Die technische Möglichkeit des Dateidownloads und der Aktivierung wird während 60 Tagen nach dem Kaufvorgang gewährleistet.

  11. Beim VOD-Streaming Service werden die Filmdaten im Streaming-Verfahren direkt auf dem Computerbildschirm dargestellt. Der Benutzer nimmt aber zur Kenntnis, dass es aufgrund der technischen Gegebenheiten im Internet nur möglich ist, eine konstante Film-Qualität zu halten, wenn die nötige Bandbreite von unserem Netzwerk bis zum Endgerät ohne Unterbruch gewährleistet ist. Engpässe im Internet sind zwar selten, unterliegen letztendlich aber nicht unserem Einflussbereich wodurch ein Gewährleistungsanspruch ausgeschlossen wird.

  12. Um das Betrugsrisiko zu minimieren behalten wir uns in Einzelfällen vor, gekaufte Filme nicht umgehend freizuschalten sondern weitere Angaben zur Verifikation der Kreditkarte zu verlangen. Im Verdachtsfall haben wir die Möglichkeit und behalten es uns ausdrücklich vor, ein Konto für weitere Abklärungen vorübergehend zu sperren.

  13. Im VOD Archiv steht jeweils der Hauptfilm zur Verfügung. Allfällige Bonusmaterialen oder Zusatzfilme, die sich auf einer DVD befinden können, stehen nicht zum Download/Streaming bereit.

  14. Anhand der angebotenen Test-Filme kann jederzeit kostenlos geprüft werden, ob ein einwandfreies Abspielen möglich ist. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Ein entsprechender Vergütungsanspruch ist daher ausgeschlossen.

  15. Unabhängig von den technischen Gegebenheiten im Internet können wir keine Garantie für eine hundertprozentige Verfügbarkeit dieses Dienstes geben, obwohl wir alles daran legen, den Dienst jederzeit verfügbar zu halten. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Entsprechende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.

  16. ORGAZMIK verschickt einen regelmässigen Newsletter. Bei der Kontoeröffnung kann angegeben werden, ob dieser gewünscht wird. Er lässt sich nachträglich jederzeit abbestellen.

  17. Ein neu eröffnetes Kundenkonto wird nach einer Woche gelöscht, sofern während dieser Zeit kein erstmaliges Login oder keine Transaktion erfolgte.

  18. Dieses Rechtsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.


Version Januar 2013. Aenderungen vorbehalten.
Hot Orgazmik Girl

-
Copyright (c) 1996-2017 Orgazmik Media
Kontakt / Impressum | Shop Informationen | RSS Feeds | Partnerprogramm

     Orgazmik 1996      Man fickt Deutsch - Download Angebot