English Francais Deutsch
Orgazmik Europe
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
BIOGRAFIE/PORTRAIT

Harry S. Morgan




Screenshot aus:
Junge Schnecken ...arschgefickt


Screenshot aus:
Im Rausch des Orgasmus

Filmografie
Alle bei ORGAZMIK erhältlichen Filme mit
Harry S. Morgan als
Regisseur


Steckbrief
Geburtsdatum 29.08.45
Geburtsort Essen, Deutschland
Hobbies Mountainbiking, Skifahren
Zivilstand Ledig, aber in festen Händen


Biografie
Harry S. Morgan zählt zu Deutschlands beliebtesten und bewährtesten Porno-Regisseuren. Seine Filme, die er immer exklusiv für Videorama dreht, sind stets professionell inszeniert und mit frivolen Szenen gespickt, die an Naturgeilheit kaum zu überbieten sind. Über sein Erfolgsrezept äussert sich Harry folgendermassen: "Harry liebt Reality. Wenn ein Mädchen kommt, dann zeigt er das auch. Und freut sich wie ein Schneekönig." Ausserdem schreibt er sich ein Gespür für wirkliche Erotik und Geilheit zu. Zwei Elemente, die er geschickt mit den Hardcore-Inhalten seiner Filme verwebt.

Harrys Werdegang gibt Aufschluss über die inhaltliche und formale Qualität seiner Filme: Nach dem Abitur jobbte der gelernte Journalist mehrere Jahre als Reporter bei diversen Zeitungen und Magazinen (u.a. BILD, DER SPIEGEL, STERN) und verdiente sich seine Brötchen als Kamera-Assistent bei der Bavaria, wo er u.a. Jost Vacano (DAS BOOT, STARSHIP TROOPERS) assistierte. Den ersten Pornofilm drehte Harry bereits 1986: Die Debüt-Folge von "Happy Video Privat". Mittlerweile umfasst sein Schaffenswerk ca. 400 Hardcore-Filme. Wer das klangvolle Pseudonym "Harry S. Morgan" übrigens mit irgendwelchen Groschenroman-Helden in Verbindung bringt, der liegt nicht ganz falsch: Tatsächlich hat er sich den "Harry" bei "Dirty Harry" Eastwood ausgeliehen. Den Rest des Namens schreibt er aber seiner Phantasie zu ("Es klingt eben so schön!").

Wenn man schon so viele Jahre in der Porno-Industrie auf dem Buckel hat wie Harry, kriegt man so einiges mit; z.B. wie sich der Markt seit Anfang der 80er Jahre verändert hat: "Die goldenen Zeiten der Profis sind vorbei. Heute kann ja jeder Filme machen - glaubt man jedenfalls!" Für Harry liegt die Lösung dehalb im Internet: "Da wird sich die Spreu vom Weizen trennen. Nur die grossen Namen haben Zukunft." Und zu denen zählt der Harry schon lange. Freuen wir uns also auf Harrys nächste Projekte, die laut seiner Aussage wieder vermehrt mit einer richtigen Spielfilmhandlung aufwarten werden.


Wussten Sie, dass Harry S. Morgan . . .

... die ersten drei Filme der "Jetzt wird's schmutzig"-Reihe mit Gina Wild zu seinen persönlichen Favoriten zählt?

... Teresa Orlowski als wichtigsten Pornostar des vergangenen Jahrzehnts sieht? Als zukünftigen Superstar hätte er Gina Wild gesehen, doch die hat ja bereits ihren Rücktritt bekannt gegeben...

... Porno-Darstellerinnen wie Kelly Trump und Gina Wild, die Karrieren im Mainstream-Bereich (TV, Kino) anstreben, keine grosse Chancen gibt?


Auszeichnungen
2001 Venus Award Berlin Bester deutscher Regisseur
1998 Barcelona Bester deutscher Regisseur
1997 Venus Award Berlin Bester Serien Regisseur
1997 Brüssel Beste Serie (-> Happy Video Privat: Locker vom Hocker), (-> Happy Video Privat: Zuckerbrot und Peitsche)
1997 Österreich Bester deutscher Regisseur


Copyright (c) 1996-2017 Orgazmik Media
Kontakt / Impressum | Shop Informationen | RSS Feeds | Partnerprogramm

     Orgazmik 1996      Man fickt Deutsch - Download Angebot