English Francais Deutsch
Orgazmik Europe
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
BIOGRAFIE/PORTRAIT

Jenna Haze

Screenshot aus:
Young as they Cum


Screenshot aus:
Straight to the A 1


Screenshot aus:
Smokin 3

Filmografie
Alle bei ORGAZMIK erhältlichen Filme mit
Jenna Haze als
Darsteller/Darstellerin



Website
Steckbrief
Geburtsdatum 22. Februar 1982
Geburtsort Fullerton/La Habra, Kalifornien, USA
Grösse 166 cm
Hobbys Disco, Computerspiele
Geschwister 2 ältere Schwestern, 1 älterer Bruder
Zivilstand Ledig


Biografie
Jenna Haze wurde 1982 im St. Jude Hospital in Fullerton/La Habra (Kalifornien) geboren. Im College galt die süsse Biene mit spanischem Einschlag als Streberin, erst in der High School machte sie als wilde, bisexuelle Partynudel von sich zu reden. Dennoch liess sie sich nicht gehen und las fleissig ihre Bücher (ihr Lieblingsbuch ist "The Odyssey"). Ihre hochgesteckten Berufswünsche waren schliesslich Architektin oder Redaktorin. Neben der Schule jobbte sie mal in einem Burgerladen, mal an einer Tankstelle, dann wieder als Servierdüse in einem Tea Room und schliesslich arbeitete das offenherzige Mädchen auch als Strip-Tänzerin. Allerdings nur für kurze Zeit, der Lohn erschien ihr zu klein.

Privat schwelgt Jenna gerne in den "Fantasy"-Welten der Autoren Anne Rice und Christopher Pike, jedenfalls wenn sie nicht gerade mit ihrem Lieblingsgame "Final Fantasy" (Playstation) beschäftigt ist oder sich eine Punkscheibe reindröhnt. Abtanzen in der Disco gehört sowieso zu ihren erklärten Lieblingsbeschäftigungen, da wiederum steht sie eher auf Eminem ("He's such an asshole"). Mit "Couch Potatoes" kann die unternehmenslustige Göre also nichts anfangen.

In einer Disco wurde sie dann auch von ihrem ersten Manager auf das Adult-Business angesprochen und bereits am nächsten Tag stand sie bei Craven Moorehead für THE ORAL ADVENTURES OF CRAVEN MOOREHEAD 8 und bei Joey Silvera für SERVICE ANIMALS 4 vor der Kamera. Die Senkrechtstarterin mit der süssen Pieps-Stimme, hat ihren schnellen Erfolg wahrscheinlich nicht unbedingt ihren knackigen - aber verhältnismässig kleinen - Brüsten zu verdanken. Viel mehr dürfte ihre charmante, unkomplizierte Art und ihre Vorliebe für heftigen Analsex der Grund ihres schnellen Erfolgs sein. Abgesehen davon muss man nicht fürchten, dass sie sich jemals einer Brustvergrösserung unterziehen wird - zumindest hat sie das ihren vielen Fans versprochen.

Bereits mit vierzehn Jahren ist das frühreife, katholische Früchtchen auf den Geschmack von Analpraktiken gekommen, da sie auf diese Weise eine frühzeitige Entjungferung vermeiden wollte. Doch nur ein paar Wochen später war sie auch der Jungfernschaft überdrüssig geworden und liess diese mit einer schnellen Nummer unter freiem Himmel hinter sich.

Wenn Sie sich nun fragen, wie eine derart junge, hübsche und kluge Frau dazu kommt in einem Pornofilm mitzumachen, dann gibt Jenna Haze die Antwort gleich selbst:
"Aus purer animalischer Lust am Sex, Baby! Ich bin nun mal eine echte Schlampe!"
Eine rundum befreite und glückliche Frau also? Nein, nicht ganz! Noch träumt Jenna von einem privaten Treffen mit ihrem Jugendidol Madonna. Bis das soweit ist, gibt sie sich aber vorerst noch mit ihren Lieblingsdarstellern Peter North, Brad Armstrong und Joel Lawrence zufrieden. Mehr "Fun" verspricht sie sich allerdings bereits jetzt mit Frauen. Am liebsten vergnügt sie sich nämlich mit: Jewel De Nyle, Monica Mayhem oder ihrer Ex-Freundin Luna.


Wussten Sie, dass Jenna Haze . . .

... in Laguna Hills (Kalifornien) wohnt und zufällig auch unser Redaktor Cornelius Cream in dieser Gegend eine Villa mieten möchte?

... Schuhgrösse 36 trägt und unser Redaktor Cornelius Cream ausgerechnet in dieser Grösse eine umfangreiche Sammlung High Heels besitzt? Und abgesehen davon besitzt er auch noch eine tadellose Briefmarkensammlung!

... mit Regisseur Jules Jordan zusammen ist?


Auszeichnungen
2009 Hot d'Or Best Female US-Performer of the Year
2009 AVN Award Best Female Performer of the Year
2008 ORGAZMIK Award Best Female Performer of the Year
2007 AVN Award Best Oral Scene Video (JENNA HAZE DARKSIDE)
2007 AVN Award Best Group Sex Scene Video (FASHIONISTAS SAFADO)
2003 AVN Award Best New Starlet
2003 AVN Award Best Solo Sex Scene


Copyright (c) 1996-2017 Orgazmik Media
Kontakt / Impressum | Shop Informationen | RSS Feeds | Partnerprogramm

     Orgazmik 1996      Man fickt Deutsch - Download Angebot