English Francais Deutsch
Orgazmik Europe
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
BIOGRAFIE/PORTRAIT

Nikky Andersson




Screenshot aus:
Nikky Andersson (The Private Life Of)


Screenshot aus:
Nikky Andersson (The Private Life Of)

Filmografie
Alle bei ORGAZMIK erhältlichen Filme mit
Nikky Andersson als
Darsteller/Darstellerin



Steckbrief
Geburtsdatum 01.03.1977
Geburtsort Ungarn
Grösse 168
Hobbies Tanzen, Autos


Biografie
Die Ungarin Nikky Andersson (die sich auch gerne mal 'Nikki Anderson' schreibt) zählt zu den berühmtesten Girls aus dem Ensemble des 'Private'-Labels. Ihre Porno-Karriere begann mit einem Urknall, als die jungfräuliche Nikki im zarten Alter von 19 Jahren von Star-Regisseur Pierre Woodman bei einem Casting anal und vaginal zurechtgeritten wurde. Vor diesem Casting-Termin hatte Nikky lediglich für eher zahme Nacktaufnahmen vor der Fotokamera gestanden.

Nach erfolgter Entjungferung engagierte Woodman die Naturschönheit für seinen Film PYRAMID 3, für den die ganze Crew nach Ägypten reiste. In diesem hoch budgetierten Streifen hatte Nikky auch zum ersten Mal Sex mit einer Frau. Nach ihrem Hardcore-Debut fand Nikky offensichtlich noch mehr Geschmack an der schönsten Sache der Welt und drehte in rascher Reihenfolge etliche weitere Filme für 'Private': XXX FILES, SWEET LADY, THE FUGITIVE etc. 1997 gewann Nikky Andersson in Cannes den 'Hot d'Or' als beste europäische Darstellerin für den Film SWEET LADY.

Frau Andersson ist aus dem Geschäft inzwischen ausgestiegen. Ob Nikky indes eine Zweit-Karriere als Inhaberin eines 'Beauty Shops'in Angriff genommen hat, kann man aus dem Kaffeesatz zu deuten versuchen.


Wussten Sie, dass Nikky Andersson . . .

... gerne einmal einen schwulen Mann zum Hetero-Sex bekehren würde?

... eine Gangbang-Szene mit sieben Kerlen in einem Restaurant zu ihren besten Dreh-Erlebnissen zählt?


Auszeichnungen
1997 Hot d'Or Best European Starlet


Copyright (c) 1996-2017 Orgazmik Media
Kontakt / Impressum | Shop Informationen | RSS Feeds | Partnerprogramm

     Orgazmik 1996      Man fickt Deutsch - Download Angebot