English Francais Deutsch
Orgazmik Europe
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
BIOGRAFIE/PORTRAIT

Ron Jeremy







Screenshot aus:
2001 AVN Awards

Filmografie
Alle bei ORGAZMIK erhältlichen Filme mit
Ron Jeremy als
Darsteller/Darstellerin



Website
Steckbrief
Geburtsdatum 12.03.1953
Geburtsort Flushing, New York, USA
Grösse 165 cm
Penislänge 24.5 cm
Geschwister 1 Bruder, 1 Schwester (beide Vize-Präsidenten in Werbe- und Hotel-Industrie)
Zivilstand Ledig


Biografie
Ron Jeremy zählt neben Tom Byron zu den bekanntesten und beliebtesten Gesichtern des Pornofilms. Wenn man überhaupt von einem Aushängeschild der Porno-Branche sprechen kann, dann dürfte Jeremy diese Bezeichnung am ehesten verdienen. Mittlerweile umspannt seine Karriere mehr als zwei Jahrzehnte in der Welt des Erwachsenenfilms. In über 1'700 Filmen stand der kugelrunde New Yorker seinen Mann. Bei ca. 250 weitere Streifen führte er zudem Regie (u.a. auch bei dem berüchtigten Videofilm UNCUT mit John Wayne Bobbitt, der von seiner Frau im Schlaf kastriert worden war, und der später - mit wundersam angenähtem Teil - ein kurzes Gastspiel als Porno-Darsteller gab).

Porno-Maskottchen Ron wurde von Mutter Natur reichlich beschenkt - mit einem ca. 25cm langen Riemen, der ihm 1978 neben einem Auftritt im 'Playgirl' auch gleich die erste Porno-Rolle verschaffte. Zuvor hatte Ron als Schauspieler, Lehrer und Kellner gearbeitet (noch heute ist er - auf Papier - ein vollamtlicher High School Lehrer). Erste Schauspielerfahrungen sammelte er in Aufführungen von Stücken von Nikolai Gogol und Oscar Wilde.

Mit dem gut gebauten jungen Mann, der auf dem Foto im 'Playgirl' vom Oktober 1978 zu sehen ist, hat der heutige Ron Jeremy nicht mehr viel gemeinsam (das Foto sandte übrigens seine damalige Freundin an die Redaktion besagten Blattes). Heute ist Ron ein fettleibiger Altstar, dem viele hinter vorgehaltener Hand den verdienten Ruhestand wünschen. Immer öfter sieht man sein Gesicht auch in Nebenrollen in Mainstream-Filmen wie z.B. RONIN, THE CHASE, DETROIT ROCK CITY oder in 'B-Movies' wie TOXIC AVENGER 4 und KILLING ZOE.

Jeremy ist inzwischen zum Kultobjekt geworden, ein Fossil aus den glorreichen Gründer-Zeiten des Hardcorefilmes. Jeder möchte den Sprücheklopfer mit der Statur eines Igels in seinem Film haben - sozusagen als Zitat am Rande. Und davon - und von einigen spärlichen Porno-Auftritten - kann der gute alte Ron ziemlich gut leben.


Wussten Sie, dass Ron Jeremy . . .

... Theaterwissenschaften und Pädagogik studierte?

... Mitglied von drei bekannten Schauspieler-Gewerkschaften ist? Er gehört der Theater-Gewerkschaft Equity, der Fernseh-Gewerkschaft AFTRA und der Schauspieler-Gilde SAG (Screen Actor's Guild) an

... jede Menge Promis aus Hollywood kennt? Auf seiner offiziellen Website kann man ein ganzes Fotoalbum bewundern, in dem Ron mit Leuten wie Robin Williams, Axl Rose, Jim Carrey, Jay Leno und Samuel Jackson geblitzt wurde.

... seinen eigenen Schwanz lutschen kann? Diese 'Auto-Fellatio'-Technik ist in einigen seiner Filme zu bewundern. Ron entdeckte die Eigenart als Teenager in einem Sommercamp, als er sich bückte um seine Schnürsenkel zu binden ...

... bei den Filmen BOOGIE NIGHTS (von P. T. Anderson) und 9 1/2 WOCHEN (mit Mickey Rourke/Kim Basinger) als Berater zur Seite stand?

... zu seinen schlanken Zeiten insgesamt viermal im 'Playgirl'-Magazin abgelichtet war?

... in einer Bühnen-Nummer von Eddie Murphys 'Raw' Show vorkam? Zwar nicht in Person, aber zumindest machte sich Eddie einen Spass aus Rons 'Selbst-Fellatio'-Nummer: "Wenn Ron sich selbst einen bläst ist das OK, solange er sich dabei nicht ins Gesicht spritzt oder sich mit dem eigenen Schwanz in den Arsch fickt. Das wär dann schon ziemlich schwul!"

... 2001 im Dokumentarfilm 'Porn Star: The Legend of Ron Jeremy' verewigt wurde?


Auszeichnungen
1991 AVN (Adult Video News) Awards Best supporting actor (video) (Playin' dirty)
1986 AVN (Adult Video News) Awards Best supporting actor (Candy Stripers 2)
1984 AFAA (Adult Film Association of America) Best Supporting Actor (All the Way in)
1983 AFAA (Adult Film Association of America) Best Supporting Actor (Suzie Superstar)


Copyright (c) 1996-2017 Orgazmik Media
Kontakt / Impressum | Shop Informationen | RSS Feeds | Partnerprogramm

     Orgazmik 1996      Man fickt Deutsch - Download Angebot