English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Filthy Anal Girls

Label / Hersteller:   Evil Angel


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Filthy Anal Girls
DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Releasedatum: 12.07.2010
Anzahl Discs: 2
Packung: Standard Box
Format: NTSC
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Mike Adriano
Darsteller
Lea Lexis, Hillary Scott, Beverly Hills, Mason Moore, Danica Dillan, Lou Charmelle, Bobbi Starr, Kimberly Kane, Katie Summers, Ashley Coda, Mike Adriano
Kategorien
Analsex    POV   
Film Info
Katalogdatum: 15.07.2010      Produktionsjahr: 2010
-
DVD EUR 29,99 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
editorial review   Filmbeurteilung(en):  2
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Ja    Laufzeit: 337 Min.
-

Über Filthy Anal Girls

In jeder Szene dieses Films lassen sich jeweils zwei Mädchen ihr Poloch ad absurdum weiten. Dies geschieht anhand eines Lustfingers, eines Monster-Plugs oder natürlich mit Hilfe eines harten Schwanzes. In Folge dieser ausufernden Rosettenliebe, werden auch die scharfen Gapes ins beste Licht gerückt und geleckt. Nicht zuletzt teilen die Girls das Sperma miteinander oder lassen sich einfach mitten ins Gesicht spritzen. Arschfetischismus in Reinkultur!


Bonusmaterial auf der DVD
Ein 'Cumshot-Recap', eine Fotostrecke, eine Filmvorschau und mehr.
-
   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
-
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Mit FILTHY ANAL GIRLS kriegt der Konsument dieses Films zwar über 5 Stunden Poliebe mit Pepp. Vergleicht man aber Mike Adriano mit Jay Sin, geht ihm die Fantasie allerdings schon ein wenig ab. Gewiss wollen wir uns über arschgeile Paarungen wie Lou Charmelle mit Danica Dillan (meine Entdeckung dieses Films) oder Kimberly Kane mit Bobbi Star nicht ernsthaft beklagen. Bild- und Tonqualität sind über weite Strecken ordentlich. Insgesamt kann ich mich letztlich auch dem umfassenden Review von 'Big F' anschliessen, welcher einige der wichtigsten Kritikpunkte bereits beim Namen nennt. In einem Punkt muss ich ihm allerdings widersprechen: 'Evil Angel' hat nicht die 'Analliebhaber als neue Zielgruppe gefunden', viel mehr gilt deren Besitzer John 'Buttman' Stagliano natürlich als DER Erfinder des Analverkehrs überhaupt in Pornos...
  Customer Feedback Persönliches Gefallen :
Editor
Evil Angel hat wohl die Anal-Liebhaber als neue Zielgruppe gefunden. Anders kann ich mir Filme wie AMERICAN ANAL SLUTS, ANAL OVERDOSE und nun diesen Film in so kurzer Zeit nicht erklären. Nun also zu diesem Film:
Wir sehen in fünf plus einer Bonus-Szene jeweils zwei Frauen, die sich gerne und tief in den Arsch ficken lassen. Dabei ist die Muschi tabu. Es wird nur geblasen und dann geht der Anal-Sex los. Zum Schluss kommt die Sahne ins Gesicht. In einigen Szenen kommen Spekulums vor, einige Gapes und leichte Anal-Flowers sehen wir auch. Dieser Film kratzt an einer Bewertung "hervorragend", leider muss ich einige leichte Abzüge machen:
1. Das Teasing, bevor der eigentliche Sex losgeht, ist mir zu lang.
2. Mehrere Männer pro Szene und daraus resultierende DPs (oder DVs bzw. DAs) fehlen vollständig.
3. Es hätten mehr Gapes und bessere Anal-Flowers sein können.
Ich finde bei "filthy" Girls gehört das einfach dazu. Dieser Film bekommt auf jeden Fall den "Daumen hoch" und vielleicht sehen wir in weiteren Teilen noch mehr schmutziges, damit ein "hervorragend" daraus wird.
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Transgressive 22   DVD: UNCUT - All Stars 2   DVD: Hookup Hotshot: E-Girls 18   DVD: Dirty Auditions 6   DVD: Naughty Schoolgirls 7